Unsere Bands und DJs

The Big Five

Inspiriert von den wilden und heissen Klängen des Harlem- und Chicago-Jazz der 1930er/40er Jahre, haben sich «The Big Five» international einen Namen als Berlins beste und authentischste Swing-Band gemacht. Die Kombination von energiegeladener Rhythmusgruppe, feurigen Bläsern und dynamischen Arrangements macht diese Band so einzigartig und lässt tiefer in das weniger bekannte Repertoire des Goldenen Zeitalters des Swings blicken. Die Musiker legen zudem grossen Wert auf Originalkompositionen, was diese Band umso interessanter macht.

«The Big Five» sind Veteranen der berühmten Berliner Lindy-Hop- und Balboa-Tanzlokale und wissen, wie man eine sanfte Tanzparty in einen wilden Swing-Out-Rausch verwandelt. Mit ihrem schicken Auftritt und ihrer ansteckenden Leidenschaft für Jazz werden sie auch Winterthur vor Freude hüpfen lassen!

Daniel Duspiwa, Tenorsaxophon
Johannes Boehmer, Trompete
Bastian Dunker, Bariton/Klarinette
Andrej Hermlin, Piano
Akim Bakulin, Schlagzeug
Jack Latimer, Gitarre/Gesang
Malte Tönissen, Kontrabass
https://www.thebigfiveswing.com/

The Pavilion Dance Orchestra

Das «Pavilion Dance Orchestra» aus Zürich liebt es einfach, für Swing-Tänzer:innen zu spielen! Das beweisen sie immer wieder an den zahlreichen und regelmässigen Konzerten, die sie u. a. für die Swingscouts spielen. Sie musizieren mit absoluter Leidenschaft und entführen ihre Zuhörer:innen in die entscheidenden Momente der Swing-Ära, indem sie in die elektrisierende Musik von Benny Goodman, Charlie Christian und Billie Holiday eintauchen. Sie sind nicht nur ein Ohrenschmaus - sondern es macht auch Spass sich visuell von der Live-Swing-Musik mitreissen und verzaubern zu lassen.

Markus «Goodman» Tinner, Klarinette
Corsin «Christian» Bataglia, Gitarre
Elena Pres «Young» Pavlova, Tenorsaxophon
Michel «Bernstein» Münch, Kontrabass
Ueli «Krupa» Spoerry, Schlagzeug
Pavilion Dance Orchestra on Facebook

The Sheiks

«The Sheiks» sind sechs Musiker aus Zürich und Luzern, die sich vom Jazz des frühen 20. Jahrhunderts berauschen lassen. Sie torkeln swingend durch zeitloses Hitmaterial und mischen munter Eigenkompositionen unter. Die bereits über 100 Auftritte (u.a. Thailand-Tournée, Buskers Bern, Festival da Jazz St. Moritz) haben gezeigt, dass ihre Musik ein Publikum von alt bis jung begeistert. Präsentiert wird dies mit durchschlagender Spielfreude und einer Prise Dada, sodass man meint, die Roaring Twenties hätten gerade erst begonnen.

Valerio Lepori, Posaune/Gesang
Roger Greipl, Saxophon/Gesang
Tobias Künzli, Piano/Gesang
Mischa Frey, Kontrabass
Flavio Viazzoli, Schlagzeug/Gesang
https://www.thesheiks.ch/

Unsere DJs

Mehr Infos folgen!